Nach 2-jähriger Pause konnten wir heuer endlich wieder unsere Hotterwanderung durchführen. Mehr als 50 Personen machten sich bei herrlichem Wanderwetter auf die rd. 11 km lange Strecke. Start war wie immer bei der Alten Schule. Danach ging es zunächst auf der Straße Richtung Wiesmath über den Urbarialwald bis fast in die Neumühle. Nach der 1. Labestation dreht die Route Richtung Blumau. Über Ochsenriegel und Mühlweg zur Roterd. Nach der 2. Labestation ging es vorbei am Grabenhofer-Fischteich über den Kanalweg retour zur Alten Schule. Dort gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Bei Kaffee, Kuchen, kühlen Getränken und Jause ließen die Teilnehmer den schönen Tag ausklingen.

–> zur Fotogalerie

Kommentieren

49 Abfragen. 0,077 Sekunden. Valid XHTML 1.0 Transitional