Nach 2 Jahre Pause konnten wir endlich wieder unser Sportfest veranstalten. 6 Mannschaften spielten sich in Turnierform den Sieg aus. Kleiner Wermutstropfen ist die Tatsache, dass unsere Nachbarn vom SC Neudorf leider keine Mannschaft mehr stellen können und somit erstmals nicht teilnahmen. Der Heimverein SV Landsee stellte dafür 2 Mannschaften (die verbliebenen Neudorfer Spieler verstärkten diese).

Und wieder mal ging der Turniersieg nach Wiesmath. Die Wuifoata bauten den Rekord der Wiesmather Mannschaft aus und stellten zudem den Torschützenkönig und den besten Tormann.

Endstand:

  1. Die Wuifoata Wiesmath (Pokalsponsor Bgm. Jürgen Karall)
  2. SV Landsee I (Pokalsponsor Vizebgm. Patrick Fuchs)
  3. 1. m² SC Oberpetersdorf (Pokalsponsor GH Legenstein, Landsee)
  4. SV Orange Night Lindgraben (Pokalsponsor Mobilmasseur Dietmar Deutschmann)
  5. SV Landsee II (Pokalsponsor Michael Schunerits)
  6. Poker Juniors (Krumbach) (Pokalsponsor Philipp Fuchs)

 

Torschützenkönig: Jürgen Hanke (Wiesmath) mit 5 Toren (Pokalsponsor Baumeister Michael Zabel)

Bester Tormann: Manuel Binder (Wiesmath) (Pokalsponsor Gemeinderat Hermann Stocker)

Das Sportfest war sehr gut besucht und es wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.

 

Nach 2-jähriger Pause konnten wir heuer endlich wieder unsere Hotterwanderung durchführen. Mehr als 50 Personen machten sich bei herrlichem Wanderwetter auf die rd. 11 km lange Strecke. Start war wie immer bei der Alten Schule. Danach ging es zunächst auf der Straße Richtung Wiesmath über den Urbarialwald bis fast in die Neumühle. Nach der 1. Labestation dreht die Route Richtung Blumau. Über Ochsenriegel und Mühlweg zur Roterd. Nach der 2. Labestation ging es vorbei am Grabenhofer-Fischteich über den Kanalweg retour zur Alten Schule. Dort gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Bei Kaffee, Kuchen, kühlen Getränken und Jause ließen die Teilnehmer den schönen Tag ausklingen.

–> zur Fotogalerie

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Gerne stellen wir Ihnen, dir, euch unser Landseer Kommunikations- und Veranstaltungszentrum vor!

Das Flair des Vergangenen – der für jene, die in diesem Gebäude damals noch selbst unterrichtet wurden, sicher noch allgegenwärtig ist – aber auch das Moderne und Zweckmäßige verbindet sich in diesem Objekt auf charmante Weise zu einem Ort des Zusammentreffens. Gleich ob Verein, Sinnesgemeinschaft oder Privatperson, werden unsere Räumlichkeiten gerne für Veranstaltungen, Sitzungen und auch sportliche Betätigung gemietet und genutzt.

Ansicht der Alten Schule Landsee vom Sportplatz aus

Fest verankert im allgemeinen Dorfleben sorgt der Verein der Schule Landsee (liebevoll FdSL abgekürzt) dafür, dass das Gebäude erhalten, revitalisiert und instandgehalten wird, damit das Gebäude unserer Bevölkerung bzw. Vereinen und Interessensgemeinschaften als Veranstaltungsort und oder Treffpunkt genutzt werden kann!

In starker Zusammenarbeit mit dem Fußballverein Landsee wird auch der angrenzende Sportplatz samt Grünflächen gehegt und gepflegt – und natürlich für spannende Fußballmatches – wie unser alljährliches Fußballturnier im Rahmen des Sportfestes (erste Juliwoche) genutzt. Umkleidekabinen und Nassräume wurden zu diesem Zweck in den Zubau an der Rückseite (Richtung Sportplatz) des Objekts integriert.

Auf unserer Website sind folgende Möglichkeiten zu finden:

  • Mietanfrage – hier können Mietanfragen gestellt werden
  • Interner Bereich – Nutzung für den Vorstand (Ablage Protokolle, Statuten, Kalenderzugriff, usw.)
  • Veranstaltungen (Nächste Termine) – hier sind alle bekannten Veranstaltungen in Landsee und der Großgemeinde eingepflegt
  • Download – in diesem Bereich stehen aktuelle Informationen (Hausordnung, JSG, Protokoll JHV, usw.) zur Verfügung
  • Fotogalerie – aktuelle Fotos und Fotoarchive
  • Über uns – eine kurze Info darüber, wer wir sind und was wir wollen

Ansicht der Alten Schule von der Hauptstraße aus

Viel Spaß beim Surfen durch unsere Homepage wünscht

der Vorstand!

53 Abfragen. 0,091 Sekunden. Valid XHTML 1.0 Transitional